Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

SG Armaturen/SG Lighting (nachfolgend SG genannt) freut sich über Ihr Interesse an unseren Produkten und Lösungen auf unserer Website. Es ist unser Ziel, Ihnen zu guten Beleuchtungslösungen zu verhelfen.

Um einen bestmöglichen Service bieten zu können, müssen wir einige personenbezogene Daten erfassen. Der Schutz Ihrer Daten und der Respekt vor Ihrer Privatsphäre liegen SG sehr am Herzen. Deshalb behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten verantwortungsvoll, zweckmäßig und gemäß der für EU-Mitgliedsländer sowie für EWG-Länder (Norwegen eingeschlossen) geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGV).

Mit der Datenschutzerklärung von SG möchten wir Einsicht darüber gewähren, warum und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei SG Armaturen:

SG Leuchten
Global Data Protection Office
Skytterheia 25
N-4790 Lillesand
Norway
Mail: gdpo@sg-as.no

2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen. Das heißt, jede Information, die direkt oder indirekt mit einer natürlichen Person identifiziert werden kann. Das können z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse und Ähnliches sein. Personenbezogenen Daten werden dafür verwendet, Ihnen verschiedene Dienstleistungen anbieten zu können.

4. Wann erfasst SG personenbezogene Daten?

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, erfasst SG eine Reihe verschiedener Daten auf unterschiedliche Weise. Das kann in Verbindung mit der Nutzung unserer Online-Medien, der Teilnahme an Kundenbesuchen oder Seminaren, beim Kauf von Produkten von SG oder bei Bewerbungen für einen Job bei SG geschehen.

5. Welche personenbezogenen Daten werden von SG erfasst und warum?

SG verarbeitet im Normalfall nur gewöhnliche personenbezogene Daten und keine sensiblen personenbezogenen Daten, es sei denn, Sie haben Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu erteilt.
Die Erfassung gewöhnlicher personenbezogener Daten kann in folgenden Situationen erfolgen:

a) Kontaktdaten beim Einkauf
Kontaktdaten wie z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Titel, Unternehmen und Ähnliches werden beim Einkauf von Waren und Dienstleistungen bei SG verwendet und in unserem ERP-System erfasst. Diese werden gemäß dem dänischen Buchführungsrecht (bogføringslovgivningen) sowie für Garantieansprüche bei einer eventuellen Reklamation erfasst.

b) Kontaktdaten in diversen Formularen
Ebenso werden Kontaktdaten bei der Anmeldung zu Kundenveranstaltungen oder Seminaren oder in anderen Kontaktformularen auf beispielsweise Webseiten und Apps von SG erfasst. Manche Daten sind notwendig (sind mit einem Sternchen markiert), damit die Leistung, um die Sie gebeten haben, erbracht werden kann, andere sind optional.

c) Daten beim Besuch der Website
Wenn Sie die Website von SG besuchen, werden zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit Cookies von uns eingesetzt. Cookies ermöglichen die Erfassung von Informationen darüber, welche Seiten und Funktionen benutzt werden, damit wir unsere Website optimieren und dem Benutzer ein bestmögliches Erlebnis bieten können.
Diese Erfassung erfolgt mithilfe von Google Analytics und betrifft ausschließlich allgemeine Daten über die Anzahl der Besucher, welche Seiten besucht werden, aus welchen Ländern die Besucher stammen und Ähnliches.
Es ist nicht möglich, Daten einzelner Personen zu erfassen. Näheres zur Cookie-Politik von SG finden Sie hier.

d) Anmeldung zum Newsletter von SG
Bei der Anmeldung zum Newsletter von SG geben Sie eine Reihe personenbezogener Daten wie E-Mail-Adresse, Name, Unternehmen usw. an, damit wir Ihnen unseren Newsletter senden können. Manche Daten sind notwendig (sind mit einem Sternchen markiert), damit die Leistung, um die Sie gebeten haben, erbracht werden kann, andere sind optional.
Bei der Versendung des Newsletters werden von SG Daten über die Beliebtheit des betreffenden Newsletter gesammelt. Man erfasst zum Beispiel, wie viele Empfänger den Newsletter geöffnet haben, welcher Inhalt gelesen wird, eventuelle Klicks auf Links im Newsletter und Ähnliches.
Die Versendung und Erfassung der Daten erfolgt mithilfe von MailChimp. Die Daten werden zu dem Zweck erfasst, künftige Newsletter optimal an die Interessen der Empfänger anzupassen.

e) Soziale Medien
SG nutzt soziale Medien für Marketingzwecke in Form von LinkedIn, Instagram, YouTube und Twitter.
SG hat Zugang zu den öffentlichen Profildaten der Follower/Abonnenten, die jede einzelne Person bei der Erstellung eines Profils im betreffenden sozialen Medium angegeben hat.
SG verwendet Analysefunktionen der sozialen Medien, um das Interesse zu messen, auf das Einträge stoßen, die auf dem Unternehmensprofil von SG geteilt werden. Dies dient dem Zweck der Optimierung des Inhalts, damit die Interessen der Empfänger abgedeckt werden können.

f) Bewerbungen
SG speichert eine Bewerbung (in nur einem einzelnen Exemplar) so lange in seiner Unternehmensdatenbank, wie wir es für notwendig erachten, jedoch maximal bis zu einem halben Jahr nach Eingang der Bewerbung.

6. Weitergabe von Daten an Dritte

SG beschränkt die Weitergabe von personenbezogenen Daten auf ein absolutes Minimum und verlangt dabei, dass der Datenschutz in angemessenem Umfang gewährleistet bleibt. Daten können an Dritte weitergegeben werden, die im Auftrag von SG Dienstleistungen wie z. B. Hosting, IT-Support, Marketingleistungen, administrative Dienstleistungen oder sonstige Verarbeitung der Daten durchführen. Diese Empfänger dürfen personenbezogene Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen und gemäß dem Datenverarbeitungsvertrag verarbeiten.

7. Löschung der Daten

SG speichert in der Regel keine personenbezogenen Daten länger als notwendig, um den bestmöglichen Service bieten und alle rechtlichen Anforderungen erfüllen zu können.
Im Falle, dass Sie eine Zustimmung erteilt haben, haben Sie jederzeit das Recht, diese Zustimmung zurückzuziehen. Das gilt z. B. für unseren Newsletter, von dem Sie sich jederzeit einfach mit einer E-Mail abmelden können. Genauso können Sie jederzeit damit aufhören, SG in den sozialen Medien zu folgen.
Wenn Sie Ihre Zustimmung zurückziehen, beenden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, es sei denn, es besteht eine rechtliche Verpflichtung dazu.

8. Speicherung der Daten

SG hat zum Schutz personenbezogener Daten eine Reihe organisatorischer und technischer Maßnahmen und Regeln implementiert. Diese umfassen u. a. die Schulung relevanter Mitarbeiter sowie regelmäßige Kontrollen des Ablaufs.

9. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht zur Einsichtnahme in die Daten, die SG über Sie speichert, und Sie haben das Recht, deren Löschung oder Berichtigung zu verlangen, es sei denn die Daten unterliegen rechtlichen Ausnahmen.
Sie können dies schriftlich beantragen, woraufhin wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, es sei denn, es besteht eine rechtliche Grundlage für eine weitere Verarbeitung. Ein solcher Antrag muss relevante Daten enthalten, die es ermöglichen, Ihrem Ansuchen nachzukommen, d. h. vollständiger Name und E-Mail-Adresse. Wir werden Ihrem Ersuchen daraufhin so schnell wie möglich nachkommen.
Wenn Sie sich über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch SG beschweren möchten, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

10. Änderungen

SG behält sich Änderungen in der Datenschutzerklärung infolge gesetzlicher Änderungen vor.

11. Kontakt

Bei Fragen oder Anliegen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder der Datenschutzerklärung von SG, können Sie sich an SG wenden unter:

SG Leuchten
Global Data Protection Office
Skytterheia 25
N-4790 Lillesand
Norway
Mail: gdpo@sg-as.no