Kulturhaus Espoo

Projektbeschreibung

Das Kulturzentrum Espoo ist der Mittelpunkt für Bühnenkünste und das kulturelle Leben in Espoo. Die Räumlichkeiten des Kulturzentrums werden vom Stadtorchester und Stadttheater Espoo sowie für viele andere Konzerte und Veranstaltungen genutzt.

Die Stadt Espoo wollte die Atmosphäre generell und die Ausstrahlung des Gebäudes mithilfe einer moderneren, ansprechenderen Beleuchtungslösung neu gestalten. Darüber hinaus war die Stadt auf der Suche nach einer LED-Lösung mit einer langen Lebensdauer und minimalem Wartungsbedarf, um Energieeinsparungen und Kostensenkungen zu realisieren.

Lichtlösung

Die Installationsfirma Lassila & Tikanoja entschied sich für SG Rax 200 DALI als Beleuchtungslösung. Ausschlaggebend für die Wahl von SG waren die lange Lebensdauer (100.000 St. L90/B10), die hohe Effizienz und vor allem die einfache Installation der Rax 200-Serie. Das gesamte Gebäude wurde durchgehend mit einer einzigen Artikelnummer gestaltet.

Durch den Einsatz von SG Rehabringen konnten die Rax 200-Downlights direkt in den alten Installationslöchern installiert werden. In den Fluren verwendete L&T die schmal strahlende Optik, um in diesem Bereich eine begrenztere Lichtabstrahlung zu erzielen.

Da Rax 200-Downlights mit Wechselstrom und Gleichstrom betrieben werden können, können sie auch in die Notlichtfunktion des Gebäudes einbezogen werden.

Espoon kulttuurikeskus
Kulttuuriaukio 2
02100 Espoo
Finnland

Siehe Karte: Google Maps

Lassila & Tikanoja

Verwandte Produkte