Sejs Dyner

Projektbeschreibung

Sejs Dyner wurde 1991 von Thomas Sejs als reines Bettdecken- und Kopfkissenunternehmen gegründet, daher auch der Name „Den lille dynefabrik“ (Die kleine Bettdeckenfabrik). 2005 zog der Laden an die Adresse Kinavej 12 in Slagelse um, an der heute der Einzelhandelsverkauf von Betten, Matratzen und selbstverständlich von Bettdecken und Kopfkissen aus eigener Produktion stattfindet.

Der 1200 m2 große Laden wurde soeben mit Beleuchtungslösungen von SG renoviert. Im Laden und im Lager wurden Blocks LEDs und Certus LEDs installiert, während es im Außenbereich Wax, Place und CircLED Wall sind.

Lichtlösung

Im Laden sind 180 Blocks LEDs 49 W 4000 K installiert, die für eine gleichmäßige Ausleuchtung sorgen. In den hinteren Räumen sind ebenfalls Blocks LEDs zusammen mit Certus LEDs in den Warenannahmebereichen installiert.

Außerhalb des Ladens sind Wax 20 W an Wandarmen installiert, sodass die Ladenfassade beleuchtet wird. Auf dem Parkplatz wurden Place 28 W 4000 K verwendet, und im Außenbereich bei der Warenannahme sind CircLED Wall installiert.

Sejs Dyner
Kinavej 11
4200 Slagelse
Dänemark

Siehe Karte: Google Maps

Besuchen Sie Sejs Dyner's website

Verwandte Produkte