Åbyskolan

Projektbeschreibung

Åbyskolan ist eine ganz neue kommunale Grundschule in der Gemeinde Haninge, südlich von Stockholm. Sie wurde erst im Herbst 2020 fertiggestellt. SG Armaturen war von dem Bauunternehmen Rhodin & Eklund beauftragt worden, ein Beleuchtungskonzept für die gesamte Schule zu entwickeln, das alle branchenüblichen Normen und Anforderungen erfüllt.

Lichtlösung

SG Armaturen führte Beleuchtungsberechnungen durch, erstellte Beleuchtungsskizzen und half unter Berücksichtigung der aktuellen Normen und Anforderungen bei der Auswahl der Leuchten. Das Ergebnis war ein kostengünstiges, qualitativ hochwertiges Gesamtkonzept.

In den Klassenzimmern kam die Pendelleuchte EcoLine zum Einsatz, ergänzt durch die Facet II Asymmetrisch über der Tafel.

In den Hauswirtschafts-, Kunst- und Musikräumen sowie ähnlichen Räumlichkeiten wurde die Facet II 1700 genutzt, wo der Bedarf an indirekter Beleuchtung besonders groß war. In Gemeinschaftsbereichen setzte man auf die Sense-Reihe, bei den Arbeitsplätzen der Lehrkräfte auf die Facet mit Sensor und Zugschalter zum Dimmen. In den Sanitäranlagen kam die Orion mit Sensor zum Einsatz, in den barrierefreien WCs außerdem eine Prelude-Spiegelleuchte. In der Küche und an der Essensausgabe wurde ein spezielles LED-Panel installiert, das über eine hohe IP-Schutzklasse verfügt. Eine Glasscheibe schützt sie vor Feuchtigkeit und Reinigungsmitteln. An der Fassade lässt die Fevik-Leuchte den Schulhof erstrahlen. Alle Leuchten weisen hervorragende Beleuchtungseigenschaften auf, die den Anforderungen des Projekts gerecht werden. Sie bieten zudem eine energieeffiziente Installation. SG Armaturen dankt insbesondere Rhodin &Eklund für die gute Zusammenarbeit über das ganze Projekt hinweg.

Åbyskolan
Bokstigen 14
137 34 Västerhaninge
Schweden

Siehe Karte: Google Maps

Åbyskolan

Rhodin & Eklund

Verwandte Produkte